Foto von Frau Tabernig und Frau Quittschau

korrekt! Interkulturell

Multi-Kulti: Das ist nicht nur unsere Gesellschaft. Auch unser geschäftliches Umfeld ist international und stellt uns damit vor neue Herausforderungen. Für die Zusammenarbeit ist dabei folgendes ausschlaggebend:

  • Das Bewusstsein für die konkreten kulturellen Unterschiede zu entwickeln.
  • Die "Andersartigkeit“ als Einladung zum Perspektivwechsel zu werten, aus dem sich auch neue Lösungen ergeben können.
  • Einen gemeinsamen Umgang mit Unterschieden aufzubauen.

Was Sie davon haben:

  • Erstellung interner Regeln für Besprechungen und Kommunikationsverhalten.
  • Durch Integration der unterschiedlichen Bedürfnisse können Sie Ihre internationale Zusammenarbeit effektiver und effizienter gestalten.
  • Kein Informationsverlust durch Fehlinterpretation oder Missverständnisse.
  • Mehr Sicherheit im Umgang mit fremden Kulturen.
  • Profitieren Sie von Ihrer Vielfalt!

Das Vorgehen:

Das Seminar gewährt Ihnen einen tieferen Einblick in Ihr eigenes Geschäftsgebahren. Gleichzeitig entwickeln Sie ein besonderes Bewusstsein für die anderen Kulturen.

Nutzen Sie Ihr Wissen darüber, wie unterschiedliche Wertvorstellungen die tägliche Zusammenarbeit beeinflussen. Erfahren Sie, welche verschiedenen Dimensionen dabei eine Rolle spielen. Entwickeln Sie die Fähigkeit, das Gelernte gezielt für Ihre Zusammenarbeit einzusetzen.

Die Methode

Unser Trainingsansatz ist sehr praxisorientiert. Die Teilnehmer bringen ihre Erfahrungen ein, um dann gemeinsam ein Regelwerk für die künftige Zusammenarbeit zu entwickeln. Selbstverständlich passen wir unser Workshopkonzept an die jeweiligen Themenstellungen der Kunden an.

Mehr Informationen unter: Christina.Tabernig [AT] korrekt.de

 

korrekt! Schweiz

Fon: +41 (0)79 576 41 42 

E-Mail:

Maria.Eckstein [AT] korrekt.de